Reiner Ende – Zeichnungen

Ausstellung der Kunsthalle Arnstadt vom 14.04. – 23.06.2013

Reiner Ende - Bürolicht
Reiner Ende – Bürolicht

Vernissage am Sonnabend, dem 13. April 2013, um 20:00 Uhr
Musik: Experium
Angelhäuserstraße 1, 99310 Arnstadt

Reiner Ende

Reiner Ende
Reiner Ende

1953 geboren in Bischhofswerda (Sachsen)

1971 Abitur in Bautzen

1973 – 1978 Studium an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle – Burg Giebichenstein in den Bereichen Malerei und Grafik

1978 Diplom daselbst

1981 Mitglied im VBK-DDR

1990 Gründungsmitglied KULTURLAND Hainleite e.V.
Mitarbeit beim Aufbau des KUNSTHOFES Friedrichsrode

1993 Mitglied von D 206 “Die Thüringer Sezession”
Leiter des KUNSTHOFES Friedrichsrode

Personalausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In-und Ausland

Weblink

One comment

  • Charlotte sagt:

    Es gibt immer so unzählig viele Stilrichtungen und Möglichkeiten! Da weiss man manchmal gar nicht was einem besser gefällt. Ich liebe es die Wohnung neu einzurichten!