Ausstellung “WEIBS_BILDER 2.0”

Die Ausstellung ist fertig aufgebaut und am 23. April 2021 gab es einen Pressetermin mit den Künstlerinnen. Die daraus folgenden Presseberichte haben wir unter dem Reiter “Medien” hochgeladen. Außerdem wird…

Ausstellung “WEIBS_BILDER 2.0” steht!

Unsere neue planmäßige Ausstellung ist aufgebaut und wartet auf eine Öffnung für interessierte und “kulturell ausgehungerte” Besucher. 7 Thüringer Künstlerinnen, die bereits gemeinsam 2017 in der Kunsthalle ausgestellt haben, zeigen…

“EXPERIUM im Stream – digi tal übern Berg!”

Heute werden in der Kunsthalle die Aufnahmen für einem Livestream mit dem Quartett “EXPERIUM” gemacht, der ab 30. März 2021 bei youtube zu sehen sein wird. Und trotz negativer Corona-Testung…

“WEIBS_BILDER 2.0”

Unsere nächste Ausstellungseröffnung ist eigentlich für den 14. Februar 2021 geplant. Aber vermutlich werden uns die Corona-Bestimmungen zu einem späteren Termin zwingen.

Herbstsalon 2020

Ausstellende Künstler im Herbstsalon 2020: Clivia Bauer – Johannes Gräbner – Jost Heyder – Dorsten Klauke – Gerd Mackensen – Sybille Suchy Eine Ausstellung in der Kunsthalle Arnstadtvom 31. Oktober…

  • Sybille Suchy

    Wir können die Kunsthalle im Januar wieder öffnen, da ein Hygienekonzept vorliegt. Außerdem ...

  • kunsthalle

    Nein, leider können wir die neue Ausstellung im November nicht öffnen - sehr schade. Wir hoff...

Wintersalon 2020

Clivia Bauer – Gerd Mackensen – Jost Heyder – Johannes Gräbner – Christoph Hodgson – Heinrich J. Wawryk Eine Ausstellung in der Kunsthalle Arnstadtvom 22. Februar 2020  – 19. April…

Konzert mit EXPERIUM

Von Bach über Humboldt ins Experium Mit der Besetzung:Dorsten Klauke – Klavier, Rhodes Fender Andreas Nordheim – Cornet, Zugtrompete, FX Johannes Gräbner – Kontrabass K.C. Kaufmann – Schlagzeug, Vibraphon, Djembe…

Die südamerikanische Reise

Anlässlich des 250 Geburtstages Alexander von Humboldts freuen wir uns, Sie zu einem Sektempfang und einem kleinen Imbiss einladen zu dürfen.

Neues aus dem Westen

Die Städte Arnstadt, Bretten und Oberkirch sind stolz auf ihre berühmten Geistesgrößen Johann Sebastian Bach, Philipp Melanchthon und Johann Jacob Christoffel von Grimmelshausen.
In deren Schatten konnte auch die Kunst gut gedeihen. Renommierte Maler, Bildhauer und Fotografen haben sich zusammengefunden, um sich in kreativer und respektvoller Partnerschaft in den jeweils anderen Städten vorzustellen.