Kunsthalle Arnstadt

Galerie für zeitgenössische und moderne Kunst

Trak Wendisch


12. März – 21. Mai 2006
2. März – 21. April 2002

Vita:

1958 in Berlin geboren
1977-82 Studium der Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig bei Dietrich Burger und Bernhard Heisig
seit 1982 freischaffend in Berlin
seit 1983 Arbeiten an der Skulptur
1985 Meisterschüler an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Gerhard Kettner
seit 1985 Gemeinschaftsprojekt Burg Goldbeck
bei Wittstock
1992 Arbeitsaufenthalt in Brasilien
1994 Arbeitsaufenthalt in Costa Rica
1995 Arbeitsaufenthalt in Mexiko
Trak Wendisch lebt und arbeitet in Berlin und Goldbeck (Brandenburg)