Kunsthalle Arnstadt

Galerie für zeitgenössische und moderne Kunst

Bachumläufe

Konzertante öffentliche Generalprobe mit Tanzperformance

Freitag 17. November 20.00 Uhr, Kunsthalle Arnstadt

Antonia Klauke, Tanz
und EXPERIUM:
Johannes Gräbner, Kontrabass
K.C. Kaufmann, Schlagzeug, Vibrafon
Dorsten Klauke, Klavier, Rhodes – Piano
Andreas Nordheim, Cornet

Die Band Experium wurde von Dorsten Klauke aus Arnstadt (Klavier, Cello) und Frank Frai aus Berlin (Tenorsaxophon) gegründet.
Anfangs thematisierten Experium (Klauke Cello, Frai Sax.) klassische Musik, wie z.B. Bach, Händel, Locatelli, Mozart und mittelalterliche Musik. Im Laufe der Zeit wurde diese Musik mit Jazzelementen versehen, die Improvisation tritt in den Vordergrund.
Die Idee von Experium ist, dass zusätzlich andere Musiker erwünscht sind, um immer neue Impulse zu erhalten und so einen ständigen Wechsel der Genre zu ermöglichen. So bewegt sich Experium zwischen Klassik und experimentellen Improvisationen, wobei derzeit die Improvisation im Vordergrund steht.
Zur Zeit experimentiert Experium mit Themen von J. S. Bach.

 

Veröffentlicht unter Aktuell von webmaster am 14. November 2017 um 14:38.

Kein Kommentar

 

Älterer Artikel:  

Kein Kommentar

Kommentieren