Kunsthalle Arnstadt

Galerie für zeitgenössische und moderne Kunst

Wintersalon, Salon Nr. 3

Eine Ausstellung in der Kunsthalle Arnstadt
vom 14. November – 17. Januar 2016
Vernissage am 14. November 2015, 20:00 Uhr

Der Name Salonmalerei leitet sich ursprünglich von den seit der Zeit Ludwig XV. nur im Salon carré des Louvre in Paris jährlich stattfindenden Kunstausstellungen ab. Diese werden allgemein auch als Salons bezeichnet.
Die Kunsthalle Arnstadt greift mit dem regelmäßig stattfindenden Salon diese Tradition auf und zeigte eine große Auswahl an Arbeiten bekannter und weniger bekannten Künstler.

Ausstellende Künstler:
Roni Adelmeyer und Klaus Müller von Baczko, Skulpturen
Evi Bieber, Fotografie
Dieter Hennig, Malerei
Jost Heyder, Malerei – Zeichnung
Karsten Kunert, Malerei- Zeichnung
Gunter Lerz, Malerei – Objekte
Gerd Mackensen, Malerei – Zeichnung
Hanni Rinn, Fotografie
Peter Schäfer, Metall – Skulptur
Sibylle Suchy, Filzarbeiten und Körperdrucke

Zur Ausstellungseröffnung am 14. 11. 2015 um 20.00 Uhr Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Tanzduo Vainno eröffnet Wintersalon

Das Tanzduo Vainno lebt seine Leidenschaft in vielen Facetten des Tanzes aus und nimmt das Pubikum auf eine kleine Reise mit in die Welt der Gefühle.

Nach Shows für den Weimarer Opernball, die Apoldaer Modenacht, das Fulldome- Festival in Jena, das Liquid-Sound-Festival in Bad Sulza uvm. Sind Antonia Klauke und Doreen Zanner nun in der Kunsthalle in Arnstadt sehen, wo die Vernissage zum Wintersalon Nr.3 stattfindet.

Die Kombination der zwei ausgebildeten Tänzerinnen, die sich durch Gleichheit, Harmonie und Eleganz hervorheben, ist einzigartig. Von Neoklassischem Tanz über Modernen Tanz, Jazzdance und Showjazz bietet das Tanzduo Vainno immer eine passende, tänzerische und ästhetische Ergänzung oder einen Höhepunkt für Events im kulturellen Bereich.

pressebildWintersalon
Als Tanzduo sind sie auch überregional viel unterwegs. Die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern aus den Bereichen Musik, Schauspiel und Tanz erweitert den Facettenreichtum ihrer Performances. So kann man also auch in den Genuss von Tanz mit Livemusik kommen und in Zukunft sogar ein Bühnenstück im Theater ansehen, bei dem Musik, Gesang, Schauspiel und Tanz in wunderbarerweise in Zusammenhang treten.

Erfahren Sie mehr über das Tanzduo Vainno:
www.tanzduo-vainno.de

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,  

Veröffentlicht unter Aktuell von webmaster am 9. November 2015 um 08:19.

Kein Kommentar

 

Älterer Artikel:   Neuerer Artikel:

Kommentare geschlossen.