Kunsthalle Arnstadt

Galerie für zeitgenössische und moderne Kunst

„Experium“ im Wasserturm

Premiere im neuen Ambiente des Wasserturms zu Arnstadt

„Experium“, so der Titel der Ausstellung im neuen Wasserturm.
Das alte Dach des Turms wurde demontiert, in unförmige Tafeln geschnitten und diese Aluplatten wurden von dem Maler Dorsten Klauke, bekannt durch die Kunsthalle Arnstadt, mit Ölfarben bemalt.
Ehrensache, dass diese wunderschönen alten Platten im Wasserturm in einer Ausstellung ihre Premiere haben, so Klauke.
Beim Betrachten dieser Bilder hat man den Eindruck, Relikten aus ferner Zukunft zu begegnen.

Diese Ausstellung sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Arbeiten des Künstlers können käuflich erworben werden.

Die Eröffnung dieser Ausstellung findet am Donnerstag, dem 29. Dezember um 20:00 Uhr im Wasserturm in der 2. Etage statt.
Musikalisch umrahmt wird dieser Abend mit der gleichnamigen Band, „Experium“.
Saxofone, Klavier, Cello.

Aufgrund der beschränkten Kapazität gibt es die Karten (9,- Euro) nur im Vorverkauf zu den Öffnungszeiten in der Kunsthalle Arnstadt.
Tel. 03628 660857 od. 0173 640 37 23

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Freunde zu dieser Ausstellung begrüßen zu dürfen. Für Getränke aller Art ist gesorgt.

Die Mitarbeiter des Kunstvereins Arnstadt e. V.

Schlagwörter: , , , ,  

Veröffentlicht unter Aktuell von webmaster am 13. Dezember 2011 um 16:12.

Kein Kommentar

 

Älterer Artikel:   Neuerer Artikel:

Kommentare geschlossen.